Vegetarian

Bulgur Salat mit Berberitzen und Blutorangen

Bulgur Salat mit Berberitzen und Blutorangen

Dieser Bulgur Salat, passt in jede Lunchbox. Darf auf keinem BBQ Salatbuffet fehlen. Kann für sich ganz alleine überzeugen oder Hilft jedem Orientalischem Dinner zur Vollkommenheit. Glaub mir egal ob du den rest einfach am nächsten Abend als quick and dirty suppor isst. Oder zusammen mit frisch gegrilltem Lamm  oder Fisch zu dir nimmst, dieser  Salat passt.
Kleiner Tipp, pimp ihn einfach nach belieben auf, mit etwas gegrilltem Gemüse hast du im handumdrehen einen Ganz neuen Salat. Streu etwas schafskäse drüber und der Vegetarier freuen sich. Also ein echter alles könner!

 

Print Recipe
Serves: 6 Cooking Time: 20min

Ingredients

  • 250g Bulgur
  • 160ml kochendes Wasser
  • 2 Frühlingszwiebelm (in feine ringe geschnitten)
  • 2 Blutorangen
  • 2 El Berberitzen
  • 100g Granatapfelkerne
  • 2 El Granatapfel sauce
  • 3 El Olivenöl
  • Saft einer ½ Zitrone
  • 2El Tomatenmark
  • 1Tl salz
  • 1Tl Honig

Instructions

1

250g Bulgur in eine Auflauf Form geben und mit 160ml kochendem Wasser übergießen alles einmal gut umrühren und dann gut mit alufolieverschließen und bei 180°C im Backofen 10 min quellen lassen. Zwischenzeitlich die frühlingszwiebeln in feine ringe schneiden, Die Bultorangen mit dem Messer schälen und in Scheiben schneiden, Vier scheiben für die Deko aufheben und den Rest würfeln. Die Granatapfelkerne aus dem Apfel befreien, ich habiere ihn immer und haue mit einem stabilen Kochlöffel hinten auf die schale dann fallen alle Kerne wie von selbst raus, zum schluss les ich noch die kleinen weißen hautfitzel aus und fertig sind die Kerne.

2

Salz Tomatenmark, Öl, Zitronensaft, Granatapfelsauce (gibt’s auch bei Za-Ra) und Honig in eine kleine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren.

3

Den Bulgur in eine Salatschüssel geben und mit einer Gabel auflockern, alle anderen Zutaten in die Schüssel und mit alles gut mit dem Dressing mischen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply