Dips & More/ Food

Hot Thai Mayo

Hot Thai Mayo

Die Thai Mayo ist wirklich der Hammer: du kannst sie als Burgergrundsoße verwenden, oder als Aufstrich für dein Thaisandwich. Sie passt super zu kurzgebratenem Fisch oder Garnelen. Dip doch mal deine crossen Chicken-Stripes  in diese Sauce! Ich bin mir sicher, du wirst es lieben. Du kannst die Thai Mayo auch als geniale Grundlage für ein saftiges Steaksandwich nehmen, oder zu leckeren Süßkartoffel-Pommes!

Probier einfach aus, wozu du diese neue Mayo am liebsten kombinieren möchtest.

Thai mayo

Print Recipe
Serves: 8 Cooking Time: 30min

Ingredients

  • 2 Eigelb
  • 2 El kaltes Wasser
  • 2El Reisessig oder Weisweinessig
  • 1Tl Sesamöl
  • 200ml Sonnenblumen Öl
  • 8El Joghurt
  • abgeriebene Schale einer Limette
  • Saft 1 Limette
  • 2cm Ingwer, fein gerieben
  • 1/2 Stange Zitronengras, ganz fein gehackt
  • 1/4 Bund Koriander, fein gehackt
  • 1/4 rote Chilli, fein gerieben
  • 1Tl Sriracha extra hot chilli Sauce
  • 1Tl Pflaumensauce süß/pikant oder Sweet Chilli Sauce

Instructions

1

Die zwei Eigelb mit einer Prise Salz und zwei EL kaltem Wasser in ein hohes Gefäß geben.

2

Mit dem Pürierstab alles mixen.

3

Während dem Mixen die ersten 100ml Olivenöl langsam dazugeben.

4

Weiter mixen und das Sesamöl, den Limettensaft und den Reisessig dazu geben.

5

Weiter mixen und den Rest Ölivenöl dazu geben.

6

Die Mayo mit allen anderen Zutaten mischen - schon ist sie fertig!

Notes

Wer keinen Pürierstab oder Küchenmaschine hat, kann natürlich die Mayo auch mit einem Schneebesen per Hand aufschlagen! Wem sie nicht scharf genug ist: Macht einfach mehr von der Sriracha extra Hot rein, dann wirds gleich schärfer 😉 !!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply