Quick 'n Dirty/ Vegetarian

Koreanischer Gurkensalat

Koreanischer Gurkensalat

Dieser Gurkensalat ist einer der schnellsten Salate ever! Er geht nicht nur schnell, sondern schmeckt auch noch herrlich thailändisch.

Einfach mal eine sehr frische und leichte Abwechslung zu den anderen Gurkensalaten. Du kannst ihn abends als frische Beilage zum Brot essen, oder als Starter deines thailändischen Abends servieren. Nachdem du ihn das erste mal probiert hast, wird das dein Lieblings- „Ich bringe was zum BBQ mit“- Salat sein. Denn einfacher und schneller als dieser Gurkensalat geht keiner!

Koreanischer Gurkensalat

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: 15min

Ingredients

  • 1 Salatgurke
  • 50ml Weißweinessig
  • 1EL Fischsauce
  • 2 Tl brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Sesam
  • 1/4 Chili

Instructions

1

Weißweinessig, Fischsauce und Zucker in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2

Die Salatgurke längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Danach in 1,5mm dicke Scheiben schneiden. Die Chili in feine Scheiben schneiden. Alles zum Dressing geben und mit Salz abschmecken. Anschließend mit Sesam bestreuen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply