Make Momma Happy/ Quick 'n Dirty

Tropisches Frühstück für heiße Tage.

Endlich Sommer!
Zum Glück ist es hier in Nürnberg so richtig warm.
Mir ist zwar jede Nacht extrem heiß – das mag wohl daran liegen, dass mein Schafzimmer direkt unter den Dach liegt.
Aber egal, für den Sommer nehme ich heiße Nächte gerne in Kauf.
Was frühstückt man nach so einer Nacht?

Ich habe eine Idee, mit der du nicht nur dich für so eine heiße Nacht belohnst, sondern auch ohne Probleme denjenigen, den du besonders gern magst.
Heute gibt es eine tropische Frühstücks – Bowl!

Diese Bowl ist nicht nur extrem lecker und kann als Dessert dienen, sondern ist auch noch gesund. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Ausprobieren – schreib mir doch, wie sie dir geschmeckt hat.

Tropische Frühstücks-Bowl

Print Recipe
Serves: 2 Cooking Time: 30Min.

Ingredients

  • 1 reife Mango
  • 200g reife Erdbeeren
  • 2 Maracuja
  • 4 El griechischen Joghurt
  • 1 Tl Honig
  • 2 Handvoll Mandeln
  • 2 Handvoll Kokos - Chips
  • 1 Handvoll Chiasamen

Instructions

1

Die Mango schälen und das Fruchfleisch grob würfeln.

2

Die Mango mit dem Honig und dem Joghurt in einen Standmixer geben und pürieren.

3

Die Maracuja halbieren, das Innere mit einem Löffeln zu der Mangomasse geben, und mit der Hand verühren.

4

Die Masse in zwei Bowls geben.

5

Die Erdbeeren darauf verteilen und mit den restlichen Zutaten verziehren.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply